Happy Birthday Big Ben

Ben ist 1985 geboren. Das Foto links ist vor etwa 23 Jahren entstanden: Eine von Ben´s ersten Wanderungen. Er ist sehr jung für jemanden, der sich bereits für Weltfrieden, für Brüderlichkeit, für Miteinander einsetzt. Wir dürfen uns auf seinen weiteren Lebenslauf freuen, denn sicher wird sich noch einiges tun.

Ben hat inzwischen fast 2000 Kilometer zu Fuß zurückgelegt, nahezu 700 Euro Spenden gesammelt.

Er selbst hat Berge erklommen, ist vor Kühen geflohen, hat Menschen getroffen, hat den Sonnenschein genossen und unter Gewittern geschlafen. Er hat arbeiten müssen um die weitere Reise finanzieren zu können und wird auch im weiteren Verlauf der Wanderung erneut ohne spanische oder französische Sprachkenntnisse die Arbeitsfindung bewerkstelligen müssen.

Es gab bereits eine Zeit auf der Wanderung, während der Ben einen Kampf zu führen hatte, den die Menschen in Europa im Allgemeinen nicht mehr kämpfen müssen. Ich hatte darüber hier “Überlebenskampf im Paradies” berichtet. Zu diesem Zeitpunkt habe ich aber bewusst nicht alle Informationen veröffentlicht, da sich einige Verwandte, Bekannte und Freunde sehr sorgten.

Ben hat Hunger gelitten und abgenommen. Er war tatsächlich bereits verzweifelt, an der Existenzgrenze angekommen. In seinem Verzweiflungskampf stahl er aus dem Müll eines französischen Supermarktes verbranntes Brot um überhaupt etwas Essen zu haben. Den Gemütszustand den er zu dieser Zeit hatte, kann sich jeder vorstellen. Er hatte weder Geld, noch fand er eine Arbeit. Er befahl sich selbst weiter zu machen, er wollte nicht aufgeben. Er folgte einem Ideal, und er tut es immer noch.

Ich glaube man empfindet zurecht ein gewisses Mitgefühl, für diesen Kampf den Ben führt. Natürlich entwickelt er sich selbst weiter, natürlich sucht und findet er sich selbst auf diesem Weg und ja, das machen viele Menschen und es ist ihr Recht, zu ernten, was sie säen. Aber nur wenige verbinden diesen Akt bereits mit der Wohltätigkeit, mit dem Dienst an der Welt, besonders in diesen jungen Jahren, in denen Ben unterwegs ist.

Ich finde Ben hat sich bewährt. Er hat bewiesen, dass er bereit ist alles zu geben, um alles in sich zu finden und ein Maximum an Unterstützung für seine Projekte zu sammeln.

Aus diesem Grund starte ich persönlich, als Bruder, für Ben einen Spendenaufruf. Ich bitte nicht darum für seine Projekte zu spenden, ich bitte darum, für ihn zu spenden. Dieser Aufruf ist nicht mit Ben abgesprochen. Lasst uns Ben eine Runde verwöhnen. Er hat heute Geburtstag und wer Lust hat schenke mit mir, ein bisschen Geld, auf dass er neue Kräfte sammeln kann, in diesem friedvollen Kampf den er führt, den er für sich und den er für die Welt führt.

Ich werde unten Ben´s Kontodaten veröffentlichen. Zur Zeit ist es im Minus. Wer Ben Geld überweisen möchte, wird nicht von mir veröffentlicht, er wird nicht in einer Topliste auftauchen und niemand wird je um diese noble Tat wissen. Eine solche Spende ist eine die von Herzen kommen muss, denn jeder Profilierungs- oder Darstellungswunsch bleibt ihr fremd. Die einzige Belohnung ist das Gefühl, jemanden unterstützt zu haben, von dem noch einiges erwartet werden kann und vielleicht ein Strich im Himmel.

Ben ist anders. Aber er ist auf eine Art anders, die die Welt bereichern kann.

Happy Birthday, Big Ben.

Kontoinhaber: Benjamin Luetzig
Kontonummer: 303241706
BLZ: 60010070
Bank: Postbank

10 Gedanken zu “Happy Birthday Big Ben

  1. Lieber Ben,
    wir sind wirklich begeistert von Deiner Leistung und Deinem Durchhaltevermögen!!!!!!!!
    Zu deinem Geburtstag möchten wir Dir herzlich gratulieren.Wir wünschen Dir von ganzem Herzen viel Kraft,gute Gesundheit,nette Begleitungen und freundliche Menschen auf Deiner Wanderung und die Erfüllung Deiner
    Wünsche und Deiner Ideale,für die Du dich einsetzt.Alles erdenklich Gute für Dein neues Lebensjahr .Happy birthday to you…
    Peter und Inge (Gorges de Galamus)

  2. Ich möchte meinen höchsten Respekt ausdrücken für diese unglaubliche Idee eine solche Reise zu machen und auch gleichzeitig eine so wundervolle Boschaft in die Welt zu tragen.

    Das schöne daran ist, dass jeder Tag, jeder Moment so prägend und wertvoll sind für dich. Es ist ein Schatz an Erfahrungen mit dir selbst, der Natur und deinen Mitmenschen, den du dort sammelst, der unbeschreiblich einzigartig ist!
    Nur sehr wenige haben das Glück so etwas wunderbares zu erleben.

    In dieser heutigen Schnelllebigkeit, dieser Überflussgesellschaft, diesem World Wide Web, dieser -Arbeiten um “jemand” zu werden Gesellschaft- , ist es sehr selten geworden, dass ein Mensch mit solch einem Vorhaben wie du es hast in die Welt zieht und sich selbst gleichzeitig einen Traum verwirklicht.

    Das bewundere ich sehr.
    Deinen Mut, deine Einsatzbereitschaft, deinen unerbitterlichen Willen, deine Liebe für die Welt – DICH.

    Ich selbst habe eine ähnliche Reise zu mir selbst gemacht und möchte ein paar Zeilen hinterlassen, die dich tragen sollen, ein Weilchen, auf deinem Weg.

    “Wer geht findet seinen Weg, die Strasse des Lebens.

    Trampelpfad der Routine?
    Schleichweg mittelmaessiger Kleinkariertheit?
    Sackgasse staendigen Versagens?
    Labyrinth letzter Ausweglosigkeit?

    Auf dem Weg sein, immer unterwegs sein, gangbare Wege suchen.
    Neue Wege gehen und umkehren koennen, wenn man sich verlaufen hat.
    Weggefaehrten suchen, Menschen, die ein Stueck mitgehen.
    Und Gott an seiner Seite wissen!”

    Ich denke diese Zeilen treffen für jedermanns Leben zu, denn so läuft man in seinem Leben einen unvergesslichen Camino, individuell und besonders, jeder für sich und manchmal gemeinsam.

      • Hallo Ben
        Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Wünsche dir einen guten Start ins neue Lebensjahr, Kraft und Stärke auf deinem Weg, weiterhin viele positive Erlebnisse, nette Menschen wo immer du auch bist, und ganz besonders Gesundheit.
        Ich verfolge deine Unternehmung von Anfang an, und bin beeindruckt.
        Pass auf dich auf!
        MglG Dorothe

  3. Hallo liebster Ben, habe lange nichts geschrieben aber immer an Dich gedacht. Ich möchte Dir herzlichst zu Deinem Geburtstag gratulieren und wünsche Dir viele liebe Menschen um Dich herum die Dich unterstützen wie auch immer sie das können. Bleib gesund und genauso wie Du bist….. Liebe Grüße Hilde

  4. Hallo Ben,
    herzliche Glückwünsche zum Geburtstag:) Ich wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen, besonders für deine derzeitige Reise, aber auch für alle zukünftigen Wege und Ziele deines Lebens. Ich freue mich schon auf die Fotoausstellung, die hoffentlich nach deiner Heimkehr entstehen wird.
    Mein Geburtstagsgeschenk, eine Rückenbehandlung, kannst du dir jederzeit abholen kommen:)
    Du hälst durch- das weiß ich.
    Alles Gute
    Inge K-E

  5. Pingback: Kostenfreie Rückenbehandlung als Geburtstagsgeschenk | Wanderung für Menschen

  6. hallo ben, war leider gestern auch auf einem geburtstag, und konnte somit noch nciht gratulieren. hiermit sei dies nun gemacht. alle guten wünsche und eine ganz grosse portion gesundheit. ich wünsche dir weiterhin die kraft durchzuhalten, diesen weg zu gehen. und wenn ich so die berichte lese, dann bin ich sicher dass alle weiteren wege mit sicherheit leichter sein werden. diese grosse herausforderung ist für mich noch immer sehr sehr sehr spannend zu lesen. ja, es wäre schön dir wieder auf der brücke in gerolstein mit meinem mann zu begegnen nach deiner reise. bis demnächst liebe grüsse marion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>