Kilometer verprügeln

Ben hat ein bisschen Langeweile, darum hat er sich für heute vorgenommen, viele Kilometer zu gehen, sich selbst zu trainieren, umgangssprachlich “Kilometer zu kloppen”. Guter Vorsatz, denn groß ist der, der sich selbst groß macht.

Bon Tour.

2 Gedanken zu “Kilometer verprügeln

  1. Hallo Ben,

    nachträglich noch herzlichste Geburtstagsglückwünsche.
    Wenn du wieder zurück bist: Ich hätte da Dacharbeiten für dich, wenn du magst.

    schöne Landschaften, einen guten Schritt und gute Stimmung, dir
    Grüße Mechthild

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>