1000 Kilometer

Ben hat die ersten 1000 Kilometer zu Fuß hinter sich gebracht. Eine ordentliche Leistung mit 22 – 30 Kilogramm Gepäck auf dem Rücken.

Wanderung-fuer-Menschen, Erziehen-der-Kinder, Aufstehen-fuer-die-Arbeit… irgendwie ist es alles sehr ähnlich und irgendwie fühlt sich alles dann leer an, wenn es nicht wenigstens ein bisschen Spaß macht, und ab und an ein paar Erfolgserlebnisse abwirft.

Darum ist das höchste Ziel von Ben´s Wanderung nichts Einzelnes. Es ist eine Kombination, so wie im Leben nie etwas für sich alleine steht, sondern immer in diverse Zusammenhänge eingebettet ist.

Ben´s höchstes Ziel ist die Kombination aus wachsender Selbsterkenntnis, Lebens-erlebnis und Dienst an der Welt. Das fühlt sich gut an.

1000 Kilometer Wanderung-fuer-Menschen. Gute Arbeit. Herzlichen Glückwunsch Ben, und herzlichen Glückwunsch auch an allen anderen die Ben im Geiste und in der Handlung begleiten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>