Big Ben erreicht Spanien

80 Tage ist er nun unterwegs, hat über 500 Euro Spenden gesammelt und über 1500 Kilometer zu Fuß zurückgelegt. Er schläft in einem kleinen Einmannzelt, mal hier und mal da.

Ben ist einmal quer durch Frankreich gewandert und überquert nun mitten in den Pyrenäen die Grenze zu Spanien.

Was für eine Leistung. Ben ist stolz, und wir mit ihm. 80Tage Wanderung für Menschen: Big Ben schreibt Geschichte.

Wir suchen immer noch den ein oder anderen netten Helfer, der hier einen kleinen Text in spanische übersetzen kann.

6 Gedanken zu “Big Ben erreicht Spanien

    • wahnsinn,mir sind 10km mit dem hund durch den gerolsteiner wald schon viel zu viel,das ich danach total k.o heim komme *g* respekt,weiter so.
      die paar km packste auch noch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.