Misa und Ben übernachten in einer Kirche

Letzte Nacht haben Misa und Ben in einer Kirche übernachtet. Zelten war mit nassen Zelten auf einem komplett felsigen Untergrund ausgeschlossen, die kleine Kirche aber lud sie mit offenen Türen ein.

Heute haben sie sich einen Jakobswegpass besorgt und sich entschlossen ein wenig auf diesem Pilgerweg zu wandeln. Eine Eingebung aus der Nacht in der Kirche? Wer weiß das schon…

 

2 Gedanken zu “Misa und Ben übernachten in einer Kirche

  1. Hallo ihr Drei!

    Das ist wirklich ein grosses Abenteuer!
    Deinen Gallenkoliken, Ben, wünsche ich gute Heilung und ein schönen, erholsamen, weiterführend Jakobsweg und sonnige, milde Herbsttage.
    Wir denken an euch!

    Grüße Mechthild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.